Windows 8

Windows 8 war die Antwort auf Googles Android- Microsoft wollte unbedingt am Tablet- Markt teilnehmen. Abgesehen davon, dass sich Win 8 auf dem Tablet- Markt nicht durchgesetzt hat, konnten Geschäftskunden, die auf Tastatur, Maus und normale Monitore eingeschworen waren, der neuen Oberfläche nichts abgewinnen- Win 8 war ein Flop.
Microsoft hat
hier entschieden mit der Version 8.1 nachgebessert und Windows kann jetzt so eingestellt werden, dass beim Start sofort die gewohnte Desktop- Oberfläche erscheint.
Selbst das gewo
hnte Startmenü kann durch Drittanbieter realisiert werden. Da Win 8 keine zusätzlichen Anforderungen an die Hardware stellt, kann man es jetzt uneingeschränkt empfehlen.